Für mehr Bilder Lupe klicken!

Schnitt Gelenkteddy

Stoffhaus Kepper
Teddy-Schnitt
    Lieferzeit:3 - 5 Tagen
In den Warenkorb
  • Beschreibung
  • Mehr Infos

Schnittmuster für einen Gelenk-Teddy ca. 30 cm und 21 cm groß in einem Schnitt. Mit Bastelanleitung

Anleitung:

Teddybär nach einem alten übertragenen Muster!

Anleitung:

Teddybär nach einem alten übertragenen Muster!

Wichtig !!!
Alle Schnitteile einzeln und mit 1 cm Nahtzugabe schneiden. Fadenlauf des Fells beachten.

Nähen:
Alle Körperteile (Arme, Beine u. Körper) rundum zunähen, bis auf die markierten stellen "offen lassen". Anschließend können Samt oder Lederpfoten eingesetzt werden. Als nächstes werden die am Körper angezeichneten Abnäher , und die Schulternaht quer zur Bauchnaht zugenäht.

Nun zum Kopf:
Die Seitenteile werden links und rechts am Mittelteil fest- genäht, dann können ohne Problem die Augen eingesetzt werden. Jetzt die Kinn-, Halspartie schließen. Nachdem der Kopf stramm mit Watte ausgestopft ist, wird am Halsausschnitt Knopflochgarn durchgezogen (die Enden hängen lassen).

Gelenke:
In jedem Set sind kleine u. große Gelenkscheiben. Die großen Gelenkscheiben kommen in den Kopf, die kleinen Gelenkscheiben in den Körper. Der Stift an den Gelenken zeigt immer in den Körper. Steckt die große Gelenkscheibe mit Stift im Kopf, zieht man den Hals zusammen und vernäht die Garnenden. Dann den Kopf mit der zweiten Scheibe am Körper befestigen.Die Gelenke haben einen Sicherheitsverschluss-  und können nicht mehr geöffnet werden.

 

Einkaufsliste
1 Stück Fell ca. 50 x 45 cm
1 Set Gelenke 30 mm
1 Knopflochgarn
2 Augen
1 Beutel Teddy-Watte
1 Perlgarn für Nase & Mund
1 Stück Leder oder Samt für Pfoten